Stand: 15.09.21

 

Hier alle wichtigen Informationen zu den Öffnungsschritten im Detail:

 

https://www.kaiserwinkl.com/de/aktuelles.html

 

www.willkommen.tirol

 

Sonderstornobedingungen (01.07.21 bis 07.11.21)

 

-              Stornierung 14 Tage vor Reiseantritt  

-              Rücküberweisung abzüglich € 15,- Bearbeitungsgebühr 

-              Kostenlose Umbuchungen auf einen anderen Zeitraum

-              Gutschrift der Anzahlung (ohne Verfall)

 

Stornierungen müssen ausnahmslos schriftlich erfolgen.

Gerne können wir die geleistete Anzahlung als Gutschrift für einen anderen Aufenthalt aufbewahren, dies würde die Abwicklung für uns sehr erleichtern.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, dass wir die Anzahlung ohne Abzug zurück überweisen. Hierfür würden wir dann IBAN und BIC benötigen.

Wünsche auf einen bestimmten Stellplatz/Almhütte/Mobilheim werden gerne berücksichtigt, es kann jedoch kein Anspruch daraus geltend gemacht werden.

 

Ab dem 01. August 2021 treten für die Einreise nach Deutschland Änderungen in Kraft. 

Einreisende ab 12 Jahren müssen bei der Einreise über einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder eine negativen COVID-19-TEST verfügen. ACHTUNG! Es gelten keine Selbsttests 24 mit QR-Code! Zugelassen sind PCR-Tests 48 h & Antigen-Schnelltests 24 h (über Teststraßen oder Apotheken). 

 

Was benötigen wir für die Anreise/Check In?

Beim Betreten muss ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit vorgewiesen werden. Als geimpft gilt man ab dem Tag der zweiten Imfpung. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung vorsehen (Johnsen & Johnsen) gilt dieser ab dem 22. Tag als Nachweis.

 

Gültigkeit: Antigen-Test max. 24 h oder PCR-Test max. 48 h.

 

Registrierungspflicht / Personenanzahl begrenzt 

 

Kinder bis 12 Jahre sind von der Testpflicht befreit / Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit.

 

Welche Einschränkungen wird es auf dem Platz geben?

Wir gehen davon aus, dass mit Ausnahme von Testpflicht, Abstandhalten, Maskenpflicht und vorübergehende zusätzliche Hygienemaßnahmen ein gewohnter Urlaub möglich ist. 

 

Laut aktuellen Stand gilt für den kompletten SPA Bereich sowie für die Restaurants:  

Getestet / Genessung / Geimpft 

Sofern keine dieser Infrastrukturen in Anspruch genommen wird entfällt die weitere Testung. 

 

Wie sieht es mit der Infrastruktur aus?

Alle Einrichtungen können genützt werden.

 

Sind das Schwimmbad und die Sauna geöffnet?

Der Pool mit Innen und Außenbecken, sowie die Kinderwasserwelt mit Rutschen dürfen, mit kleinen Einschränkungen (Testpflicht/Abstand auf der Liegefläche etc.), geöffnet werden. Die Sauna/Dampfbad sind ebenfalls geöffnet. 

 

Gibt es im Sommer eine Animation?

Ja & und wir freuen uns schon darauf.

 

Rezeption

Beim Betreten muss ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit vorgewiesen werden. Als geimpft gilt man ab dem Tag der zweiten Imfpung. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung vorsehen (Johnsen & Johnsen) gilt dieser ab dem 22. Tag als Nachweis.

 

Registrierungspflicht / Personenanzahl begrenzt 

 

Kinder bis 12 Jahre sind von der Testpflicht befreit / Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit.

 

Restaurants

Das Restaurant Kaiseralm-Pizzastadl & das Restaurant Campino haben geöffnet. 

 

Beim Betreten muss ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit vorgewiesen werden. Als geimpft gilt man ab dem Tag der zweiten Imfpung. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung vorsehen (Johnsen & Johnsen) gilt dieser ab dem 22. Tag als Nachweis.

 

Registrierungspflicht 

 

Kinder bis 12 Jahre sind von der Testpflicht befreit / Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit.

 

Minimarkt geöffnet 

Maskenpflicht & Personenanzahl begrenzt 

 

Ich hoffe wir konnten euch mit den Informationen die uns bis jetzt zur Verfügung stehen etwas beruhigen. Das gesamte Team freut sich schon wenn sich der Platz wieder füllt und wir hier nicht mehr so alleine sind.

 

Bis bald & kaiserliche Grüße aus Kössen,

 

Familie Stöckl-Berger mit dem gesamten Team.