40 Jahre Eurocamp Kössen Neuer Wellnessbereich

Ein Campingurlaub mit Kindern in Tirol

Großer Abenteuerspielplatz am Campingplatz Wilder Kaiser in Kössen

Hallo Camping-Fans, heute erzählt euch Johanna (38), was sie in Kössen im Sommerurlaub 2018 mit ihrem lieben Mann Thomas (40) und den beiden Energiebündeln, Tobias (8) und Isabella (6) erlebt hat. Zwei Wochen hatten wir Zeit, um das Eurocamp und die Region ausgiebig zu testen – schön war's :-)

DAS REISEZIEL: ZWEI WOCHEN IM AUGUST – VÖLLIG OHNE FRUST

 Wer selbst Kinder in dem Alter hat, kennt die Erfolgsformel für einen erholsamen Familienurlaub. Nur wenn die Kids auch gut unterhalten sind, kommt bei allen Freude auf. Als campingerfahrene Familie galt es somit, einen Platz zu finden, der Groß und Klein zufriedenstellte. Lange mussten wir zum Glück nicht suchen, denn das Eurocamp Kössen ist in der Camper-Szene für seine Vorzüge bekannt. Da wir aber in den letzten drei Jahren immer Stellplätze bei Bekannten gewählt hatten, sollte es erst in diesem Jahr zum ersten Kössen-Erlebnis kommen. Unsere Erwartungen waren entsprechend hoch, denn im Internet hatten wir uns das Urlaubsdomizil schon einmal genau angesehen. So viel schon vorab – wir wurden nicht enttäuscht.

Camping mit Kindern in Österreich – die Ankunft im Eurocamp Kössen

Eurocamp Kössen im Sommer

Da mein Mann nicht nur im Job ein Perfektionist ist, muss auch bei der Reise im Wohnmobil alles genau geplant sein. Es wird ordentlich gecheckt, mit System eingeräumt und alles Wichtige (inklusive uns) eingeladen :-) Und los geht die Reise. Lange wird unsere Geduld nicht auf die Probe gestellt, denn von Linz aus sind es gerade mal etwas über zwei Stunden zum Eurokamp Kössen. Da bei uns stets die Regel gilt: Im Urlaub alles – nur keine Hektik, legen wir bei den bayerischen Nachbarn mit Blick auf den Chiemsee noch eine kurze Speiseeis-Pause ein, bevor es weiter ans Ziel geht.

 

Schon die Ankunft lässt Begeisterung aufkommen – auch bei den Kindern. Denn die erblicken gleich den riesigen Abenteuerspielplatz, wo sich bereits andere Kids kräftig ins Zeug legen. Nach einer freundlichen Begrüßung durch die Gastgeber und einer kurzen Einweisung geht es Richtung Stellplatz – der keine Wünsche offenlässt. Die Stadt Linz gilt mit ihren über 200 Hotspots ja als Vorreiter in Sachen offener Internetzugang. Aber auch im Eurocamp Kössen steht uns schnelles WiFi zur Verfügung. Neben Strom, Wasser und Abwasser sind auch Anschlüsse für Gas und Kabel-TV vorhanden. Falls doch etwas benötigt wird, ist ein Kiosk quasi um die Ecke.

 

Am ersten Tag machen wir gleich mit anderen Campern Bekanntschaft und auch die Kinder finden gleichaltrige Spielgefährten. Als wir bis spät abends die laue Sommernacht genießen und sehen, wie die untergehende Sonne das mächtige Kaisergebirge in ein Abendrot taucht, freuen wir uns in romantischer Stimmung schon auf die nächsten Urlaubstage.

Ein Jahrhundertsommer in Tirol – und wir mitten drin

Terrasse beim Außenpool

So einen wunderschönen, langen Sommer hatten wir in Österreich lange nicht mehr. Da erweist es sich als optimal, dass wir uns im Camp im Freischwimmbad wunderbar erfrischen können. Gleich daneben befindet sich ein Kinderplanschbecken inklusive Wasserrutsche, aus dem die Kids gar nicht mehr heraus wollen. Unsere Kleine hat auf der Eurocamp-Website das Bild von der „Meerjungfrau“ am Pool gesehen, und spielt die Szene mit einer neuen Freundin unentwegt nach – Isabella als Arielle lässt grüßen. Tobias hat ebenfalls längst Anschluss gefunden und tobt sich im Wasser aus. Wir genießen indessen nach der Erfrischung im Freibad die entspannte Ruhe auf den bequemen Relaxliegen.

 

Dass Camping mit Kindern Österreich und Tirol im In- und Ausland so bekannt macht, liegt auch am perfekten Mix aus Entspannung und Aktivurlaub.

Camping mit Kinderanimation – ja, das gibt es hier

Neuer Wellnessbereich von Innen

TOPI-Club nennt sich hier das Camping mit Kinderanimation. Hier können die Eltern gerne mal beruhigt „loslassen“, denn die Kids befinden sich in der Obhut von gut ausgebildeten Betreuern. Die halten allerlei coole Überraschungen bereit und lassen die Kids verschiedenste Aufgaben bewältigen – eine Belohnung gibt es natürlich auch. Jedes Kind erhält einen TOPI-Clubpass, in dem es für bestimmte Aktivitäten einen Stempel gibt. Tobias hält am Ende unseres Urlaubs mit 12 Stempeleinträgen stolz seine Goldmedaille hoch. Isabella hat sich die Bronzemedaille geschnappt. Was aber nur daran lag, dass sie mit der neuen Freundin ständig beim Meerjungfrauen-Planschen war. Für uns als Eltern erweist sich die gute Betreuung der Kinder als optimal fürs Erholen. Da in diesem Sommer der Wellnessbereich im Camp vollkommen neu gestaltet wurde, lassen wir es uns in den Ruheräumen im Ambiente von natürlicher Holz- und Steinoptik und Blick auf die wunderschöne Bergkulisse gutgehen. Doch nicht nur im Eurocamp erleben wir Urlaub pur.

Abenteuerexkursionen – Sommerrodelbahn und Hochseilgarten

„Zahmer Kaiser? Das ist wohl die Untertreibung des Jahres!“, sagt Thomas, nachdem er mit einem Grinsen im Gesicht die Sommerrodelbahn Zahmer Kaiser in Walchsee/Durchholzen hinabgefahren ist. „Die Bahn ist wirklich alles andere als zahm“, bestätigt auch Tobias und will gleich noch mal fahren. Gemeinsam als Team haben wir soeben Tirols attraktivste Sommerrodelbahn inklusive einer 70 m langen Brücke und zehn Steilkurven passiert – eine spannende Fahrt.

 

Nicht weniger spannend, jedoch mit deutlich weniger Speed geht es im Hochseilgarten zu. Denn hier im Übungs- und Hindernisparcours sind Gleichgewichtssinn und Koordination gefragt – und beim Blick auf die 100 m lange Seilrutsche auch ein bisschen Mut. Angst muss aber niemand haben. Denn es geht stets gut gesichert in den vom TÜV geprüften Parcours.

 

So, das waren nur ein paar Highlights aus unserem Urlaubsprogramm. Unter anderem standen noch Fun-Court, Tischtennis, Indoor-Spielbereich mit Kletterwand, Beach-Volleyball, Trampolin, Kletterturm, Riesenrutsche, Seilbahn, Elektroautos und vieles mehr auf der Liste. Wir können deshalb bestätigen: Beim Campingurlaub mit Kindern in Tirol – fühlt sich die ganze Familie pudelwohl :-) Viel Spaß auch euch im Eurocamp Kössen.